Urlaub im Agriturismo? Hier sind die Gründe, sich dafür zu entscheiden | AgriturismoVon der Gastronomie bis zum Wellness: die Gründe für eine Evolution
385
post-template-default,single,single-post,postid-385,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

AgriturismoVon der Gastronomie bis zum Wellness: die Gründe für eine Evolution

AgriturismoVon der Gastronomie bis zum Wellness: die Gründe für eine Evolution

Agriturismo ist eine trendige touristische Unterkunft, die seit zehn Jahren wieder in Mode ist und sie bietet eine ungewöhnliche Art und Weise, einen Ort kennenzulernen, viel authentischer und eins mit der Natur. Eine schnell wachsende Urlaubsidee, aber auch eine Form der Investition für alle, die alte Häuser wiederherstellen oder ihr landwirtschaftliches Einkommen erhöhen wollen. In den letzten 10 Jahren hat sich die “Mode” des Agriturismo in Italien weit verbreitet, aber wie viele Menschen wissen genau, was das ist?

Der Agriturismo ist eine Tätigkeit, die von einem landwirtschaftlichen Unternehmer verwaltet wird, der seinen Kunden auf seinem Anwesen eine Dienstleistung in Form von Nahrung und Unterkunft anbietet und nur seine eigenen Produkte verwendet. Manchmal hat der Besitzer viel Freude dabei, für seine Gäste Freizeitaktivitäten und Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten zu organisieren. Agriturismo ist als eine Aktivität parallel zur Landwirtschaft und Viehzucht entstanden, um die neuen Bedürfnisse des Verbrauchers zu erfüllen, die zunehmend auf die Ernährung und Liebhaber der Natur und gutes Essen aufmerksam geworden sind.

Von der Gastronomie bis zum Wellness: die Gründe für eine Evolution

Bis vor kurzem verband der Verbraucher Agriturismo mit einer bescheidenen Urlaubsidee, basierend auf einer “manuellen” Gastfreundschaft, weit weg von Hotelunterkünften. Der Preis war bescheiden, ebenso die enthaltenen Annehmlichkeiten; im Gegenzug genoss der Tourist eine wunderschöne Landschaft und ausgezeichnete regionale Speisen.

Heute hat sich das Konzept des Agriturismo und seine Bedeutung ausgedehnt und enthält auch mittlerweile Orte von großem Wert und historischem Wert (Villen, Paläste usw.). Neben dem Essen kann der Kunde jetzt eine ganze Reihe von Dienstleistungen genießen, das geht von Swimming-Pools und Fitness-Studios, bis hin zu Kur-Bereichen und denen, die der “Wellness” gewidmet sind.

Im Wesentlichen können wir sagen, dass der moderne Verbraucher auf der Suche nach dem “Luxus” Bauernhaus ist. Zum Konzept eines einfachen Urlaubs gehört also, den Geschmack und die Traditionen des ländlichen Lebens zu genießen. Heute will der Verbraucher mehr: ein Fünf-Sterne-Hotel mitten auf dem Land!

Der Agriturismo entsteht aus dem Bedürfnis eines Touristen, das ihn dazu bringt, Frieden und Ruhe zu suchen und überfüllte Orte und Ferien, die dem Alltag in der Stadt ähneln, zu vermeiden. Um eine lange Zeit zu überdauern, muss der Agriturismo die Bedürfnisse des Klienten erfüllen können: vom gastronomischen über das künstlerische und naturalistische bis hin zum körperlichen und geistigen Wohlbefinden. Der Tourist wählt entsprechend dem Angebot, das jeder Bauernhof anbieten kann und schaut sich zur gleichen Zeit auch den Besitzer des Bauernhofes, seinen Charakter und seinen Lebensstil an.

Der Erfolg eines Agriturismo Angebots ist tatsächlich die Fähigkeit des Eigentümers, seinen Gästen etwas Einzigartiges vorzuschlagen, ein Urlaub weit weg von irgendwelchen Programmen. Diejenigen, die diese Art von Struktur wählen, wollen in Wirklichkeit einen ursprünglichen Urlaub und eine authentische Erfahrung mit Frieden und Ruhe erleben.


Exquisite und authentische Gerichte

Das Gesetz legt fest, dass 60% der Zutaten von einem Bauernhof zur Lebensmittelzubereitung auch von einem Bauernhof kommen, sie müssen dort sowohl gewachsen, als auch gezüchtet worden sein, um die Frische und die Echtheit der Produkte zu gewährleisten und die Traditionen des Ortes zu stärken. So können Sie morgens ein köstliches Frühstück mit frisch gemolkener Milch im nahe gelegenen Bauernhaus genießen, begleitet von frisch gebackenem Brot und diverse Marmeladen. Sie können frisches Gemüse aus dem Garten, das herrlich mit Sorgfalt und Liebe aufgezogen worden ist, verkosten! Am Tisch werden Sie alte Aromen der altmodischen Küche mit lokalen Produkten wiederentdecken.