Urlaub im Agriturismo? Hier sind die Gründe, sich dafür zu entscheiden | Die Gründe für Ihren nächsten Urlaub ein Agriturismo zu wählen
391
post-template-default,single,single-post,postid-391,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Die Gründe für Ihren nächsten Urlaub ein Agriturismo zu wählen

Die Gründe für Ihren nächsten Urlaub ein Agriturismo zu wählen

Wer sich im Urlaub für ein Agriturismo entscheidet, hat sicherlich einen Wunsch: heiter-entspannte Tage in engem Kontakt zur Natur verbringen, Leib und Seele vom Alltagsstress der Großstadt und der kraftraubenden Arbeit regenerieren lassen.

Daher ist ein Agriturismo die beste Wahl für jemanden, der einen Urlaub in behaglicher Umgebung wünscht, versehen mit jeder Annehmlichkeit und voller anregender Erlebnisse, die eine bleibende Erinnerung werden. Read More

Das Agriturismo-Rezept ist in Italien während der letzten Jahrzehnte sehr erfolgreich geworden. Alte Häuser, die tief mit der Vergangenheit verknüpft sind, Bauernhöfe und Landsitze, wurden renoviert und bieten Gästen einen typischen Hotelservice.

Worin bestehen nun die Pluspunkte des Agriturismo und welches ist der Hauptgrund, eine solche Unterkunft für den nächsten Urlaub zu wählen? Hier sind einige Kriterien für die Auswahl, die Sie sicherlich nicht bedauern werden.

10 gute Gründe für ein Agriturismo

  • ENTSPANNUNG: Inmitten der Natur. Häufig ist das Agriturismo mit einem großen Swimmingpool ausgestattet, dazu Sonnenschirme, Liegestühle, Hängematten und Garten.
  • KULTUR: Die besten Häuser verbinden Naturnähe mit Anbindung an die wichtigsten Kunststädte.
  • VOLL AUSGESTATTETE ZIMMER: Zimmer und Appartements eines echten Agriturismo müssen immer so eingerichtet sein, dass die Gäste buchstäblich nichts von zu Hause mitbringen müssen.
  • TYPISCHE ERZEUGNISSE: Zu den interessantesten Gesichtspunkten bei einem Agriturismo gehört die Möglichkeit, Weinberge, Olivenhaine und viele anderen Obst- und Gemüsepflanzen zu bewundern, die für lokale Erzeugnisse verwendet werden, zum Beispiel extra natives Olivenöl.
  • RESTAURANTS: Oft gehört zu diesen Einrichtungen ein ortstypisches Restaurant, wo man traditionelle Gerichte oder neue kulinarische Anregungen genießen kann.
  • SERVICE RUNDUM: In einem Agriturismo werden Sie immer herzlich begrüßt und das Personal kommt jederzeit Ihren Wünschen nach.
  • DAS BIO-HAUS: Eine wachsende Zahl von Höfen gestattet Besuchern mit den Schönheiten in Kontakt zu kommen, die sie so einmalig machen. Oft bauen die Besitzer in ihrem kleinen Garten Tomaten, Zucchini, Gurken, Auberginen, Paprika und vieles mehr auf biologischer Basis an. Diese Naturprodukte stehen den Gästen zur Verfügung, die sie direkt ernten können.
  • WANDERWEGE: Durch einen Urlaub auf einem Bauernhof haben Gäste die Gelegenheit, auf dem Gelände zu spazieren und im Grünen auszuspannen.
  • TIERWELT: Während des Urlaubs treffen Sie vielleicht auf Eichhörnchen, Fasane, Rehe, Wildkaninchen, Büffel, Hummeln, Habichte, Rotkehlchen und viele andere interessante Tiere.

PFLANZENWELT: Ein ideales italienisches Agriturismo bietet seinen Gästen Wunder fürs Auge, die schwer beschreibbar sind. Grüne Hügel mit Zypressen, Eichen, Pinien und Duftpflanzen wie Salbei, Rosmarin, Lavendel und Minze sind nur ein kleines Beispiel.