Urlaub im Agriturismo? Hier sind die Gründe, sich dafür zu entscheiden | Ein “grüner” italienischer Feiertag – Vorstellung des Agriturismo
344
post-template-default,single,single-post,postid-344,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Ein “grüner” italienischer Feiertag – Vorstellung des Agriturismo

Ein “grüner” italienischer Feiertag – Vorstellung des Agriturismo

Mit der jüngsten Zunahme der umweltfreundlichen Reisen gibt es ein paar Unterkunftsmöglichkeiten, um von Italien auszuwählen, von Couch-Surfen und Haus-Swaps bis hin zu Camping und Agritourismus, um Ihren Öko-Gewissen zu entsprechen. Camping und Couch Surfen, während beide interessante Optionen sind nicht unbedingt alle eine Tasse Tee und für viele, Haus Swapping ist nicht wirklich eine Option.

 

So ist das relativ neue Konzept des Agritourismus eine hervorragende Möglichkeit, echte italienische Kultur zu erleben und trotzdem sicherzustellen, dass Sie einen umweltfreundlicheren Urlaub genießen. Die Idee hinter dem Agritourismus ist, dass man in einem komfortablen und authentischen Landhaus oder Villa in der wunderschönen italienischen Landschaft bleiben kann, der Unterschied ist, dass man auch in der Landwirtschaft oder beim Angeln mit den Besitzern des Hauses teilnehmen oder einfach nur die lokalen Produkte genießen kann Die von ihnen produziert wird oder die in der Nähe von Bauernhöfen.

 

Agriturismi (der Plural des Agriturismo) werden in Form eines ganzen Hauses, Wohnungen oder Räume angeboten. In den meisten Fällen wurden diese Bauernhäuser sorgfältig restauriert und mit wunderschönen Antiquitäten im Landhausstil eingerichtet. Angesichts der ländlichen Umgebung, könnte man denken, dass diese Art von Urlaub wäre ein bisschen zu rustikal. Im Gegenteil, viele agriturismi verfügen über komplette moderne Küchen, luxuriöse Pflegeprodukte, Schwimmbäder und feine Bettwäsche. Viele der Eigenschaften, die Sie finden, wurden mit Sonnenkollektoren ausgestattet und ökologisch dekoriert mit erneuerbaren Ressourcen aus der Umgebung.

 

Viele andere Optionen sorgen für einzigartige Gruppen wie Yoga-Enthusiasten, Künstler und Töpfer. Sie können auch ein ganzes Haus buchen und haben alle Selbstverpflegung, wenn Sie es vorziehen. Diese Annäherung zum Feiertag ist sehr Hände an und Sie haben viel Kontakt mit den Besitzern der Villen, wie in vielen Fällen sie in der Nähe leben und so sind zur Hand zu helfen, beraten Sie auf alles, was von wo zu essen oder lokale Aktivitäten. Sie können auch praktisch sein, wenn es darum geht, herauszufinden, über lokale Ereignisse, die passieren könnte, dass Sie nicht lesen, in den Reiseführer zu lesen. Bei der Erforschung dieses Artikels stießen wir auch auf einen Agritourismus, der eine eigene private Kapelle auf dem Land hatte und so für kleine Hochzeitsfeiern sorgen konnte.

 

Menschen aus allen Lebensbereichen können einen Agritourismus Urlaub genießen – man braucht nur zu erforschen, welche Art von Option Ihnen und Ihrer Gruppe am besten entspricht. Wie immer bei der Unterkunft können die Preise variieren, aber diese Art von Urlaub kann auch funktionieren, um ganz vernünftig zu sein, besonders für Selbstversorger-Optionen. Agritourismen können in ganz Italiens Landschaft gefunden werden, also ist es wirklich nur eine Frage der Ermittlung derjenigen, die für Sie richtig ist!